Projektpräsentation der 1. Klasse NNÖMS

„Monday, Tuesday, … – eines der zahlreichen, wirklich ausgezeichnet gelungenen Projekte der 1. Klasse der NNÖMS Zellerndorf.

Am Montag, 20. 10. 2014, fand um 18 Uhr im neu renovierten Schulgebäude ein Präsentationsabend statt.  Die 1.Klasse wird ab September 2014 als „Neue Niederösterreichische Mittelschule – NNÖMS“ geführt. HD OSR Wilhelm Ostap konnte Ehrengäste wie Bgm. Karl Schwayer, Vbgm. und Schulobmann Ing. Ernst Muck, den Obmann des Bauausschusses Herbert Hausknecht und die Obfrauen der Elternvereine der NNÖMS – Silvia Klucky und der VS – Cornelia Schönhofer sowie zahlreiche Eltern, LehrerInnen und Schüler begrüßen. Zu Beginn stellte er die wesentlichsten Grundzüge der NNÖMS vor. Ein Schwerpunkt ist der sogenannte Projektunterricht. Die Schüler der 1. Klasse hatten wirklich alle Hände voll zu tun, als sie ihren Eltern ihre Projekte beim Eröffnungsfest der NNÖMS Zellerndorf präsentierten. Es gab Vorstellrunden auf Deutsch, ein englisches Kennenlernspiel, ein fächerübergreifendes Projekt zum Thema Maßstab in Mathematik und Werkerziehung, die Kinder erklärten die Tiere des Regenwaldes, europäische Staaten mit ihren Hauptstädten und gestalteten ein Lied mit den englischen Wochentagen.  Sie betätigten sich als Schauspieler und waren auch noch für die Verköstigung ihrer Eltern zuständig, indem sie besonders schmackhaftes Brot zubereiteten. Diese waren von den Darbietungen, die in so kurzer Zeit geschafft wurden, überaus begeistert.

Bürgermeister Schwayer gab abschließend Einblicke in den Schulumbau und bedankte sich bei den Lehrern für die Geduld, die sie dabei aufbringen mussten.